Wichtige Telefonnummern
In lebensbedrohlichen
Fällen:
112
______________
Hausärztlicher Notdienst:
116 117
______________
Praxis:
0 54 92/9 66 50
______________
Fax:
0 54 92/96 65 23

Sprechstunden
Montag - Freitag
8.30 - 11.30 Uhr
______________
Montag
16.00 - 17.00 Uhr
______________
Dienstag und Donnerstag
16.30 - 18.30 Uhr
______________
Jeden 1. und 3. Samstag
9.00 - 11.00 Uhr


Diagnostik und Therapie von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Verstopfung-Durchfälle-Blähungen?
Müdigkeit und Abgeschlagenheit?

Praxisbild 11Diese häufig geklagten Beschwerden können ein Hinweis auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder ein gestörtes Darmmilieu sein.
Häufige Antibiotikagabe sowie die Umwelteinflüße mit der Schadstoffbelastung unserer Nahrung führen dazu, dass die Schutzfunktion unseres größten Organes, des Darmtraktes, nicht mehr funktioniert.

Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen von Blut- und Stuhluntersuchungen eine intensive Diagnostik durchzuführen und sich einen individuellen Therapieplan erstellen zu lassen.

zurück